Ihre Partner vor Ort



Heiraten im Spreewald
Angebote im Frühling und Sommer Angebote im Herbst und Winter Barrierefreie Angebote Angebote für Familien

Spreewald Info

Urlaub im Spreewald

Spree Kapitän

Touren planen Rad & Boot

Standesämter im Spreewald

Brautpaar im StandesamtHier finden Sie eine Auswahl der Standesämter aus dem Spreewald und der Umgebung.
Wo möchten Sie heiraten?
In Lübben, dem Tor vom Unterspreewald zum Oberspreewald. Oder vielleicht doch lieber in Burg, dem Kurort mit Heilquelle? In Lübbenau wartet ein Standesamt im Hotel Schloss Lübbenau auf Sie.

Standesämter im Spreewald

Die kirchliche Trauung

Kirchenaltar mit Jesukreuz, Sonnenblumen, Bibel und KerzenFür viele Paare kommt zusätzlich zur standesamtlichen Trauung auch eine kirchliche Trauzeremonie in Frage. Hierbei wird unterschieden, ob Sie evangelisch oder katholisch heiraten möchten. Auch die Eheschließung von konfessionsverschiedenen Partnern unter der Mitwirkung von Geistlichen beider Religionen ist möglich. (fälschlicher Weise oft ökumenische Trauung genannt)
Die Hochzeit findet in der Regel in der Gemeinde statt, der die Braut angehört. Möchten Sie aber woanders heiraten, lassen Sie sich vom zuständigen Pfarramt den sogenannten Entlassungschein ausstellen.
In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie mit dem Pfarrer etwa ein halbes Jahr vor der Trauung in Verbindung treten.
Wichtig: In Deutschland kann eine kirchliche Trauung nur vollzogen werden, wenn die standesamtliche Trauung nachgewiesen werden kann.

Kirchen im Spreewald und der Umgebung