Ihre Partner vor Ort



Heiraten im Spreewald

Spreewald Info

Urlaub im Spreewald

Spree Kapitän

Touren planen Rad & Boot

Hochzeitsfotos in und um Luckau

Luckau - Die Stadt im Grünen mit historischem Stadtkern und interessanten Garten- und Parkanlagen 

Luckau in der Niederlausitz, nahe dem Biosphärenreservat Spreewald, wurde 1276 erstmals urkundlich erwähnt.

Der restaurierte historische Stadtkern, beschützt von der Stadtmauer aus Feld- und Backstein und dem Stadtgraben, erwartet Sie mit seinem architektonischen Ensemble aus liebevoll restaurierten Bürgerhäusern, Rotem Turm und Napoleonhäuschen, klassizistischem Rathaus und gotischer Hallenkirche St. Nikolai.

Stadtmauer

Die verträumten privaten, doch zugänglichen Gärten und Parkanlagen zwischen Stadtmauer und Graben machen Lust auf eine Entdeckungstour durch die prächtigen Pflanzungen in den neuen Parks. Zur Landesgartenschau im Jahr 2000 angelegt, geben diese Luckau nun ihre ganz besondere Note im grünen Bereich.

Stadtgraben

Der Stadtpark mit Rosengarten

Der Stadtpark begrüßt Sie mit seinen Pflanzungen im Wechsel der Jahreszeit, alljährlich im April eröffnet das Tulpenfest die Gartensaison. In Momenten der Ruhe am Großen Weiher und im Rhododendrengarten fängt Ihr Blick zwischen den altehrwürdigen Bäumen im Park immer wieder die Wiesen der umgebenden Landschaft ein.

Am Schlossberg mit seinen Gewölben und dem Zugang zum mittelalterlichen Bergfried finden Sie die Themengärten.
So verzaubert Sie der Rosengarten mit seinen ca. 3000 „Blumenkönigen“ und die Pflanzenvielfalt des Staudengartens gibt Anregungen für die heimische Begrünung.

Entfliehen Sie dem Alltag.
Erleben und genießen Sie.
Historie und Natur. Luckau.

Rosengarten

Stadtpark

Sie möchten auch in Luckau heiraten?

Hier erhalten Sie Informationen und weitere Bilder
zum Standesamt klick